Konvexe und Diskrete Geometrie
Lehre


 

Prüfungen

Prüfungsmodus (betrifft nicht Mathematik 2 für BI)

Die Prüfungen sind schriftlich und enthalten Stofffragen und Beispiele. Bei Mathematik 1 für BI ist die positiv abgelegte Übung Voraussetzung für den Prüfungsantritt. Die Verwendung von Taschenrechnern und Laptops sowie von Skripten und Büchern ist nicht zulässig.

Prüfungsmodus für Mathematik 2 für BI

Die positiv abgelegte Übung ist Voraussetzung für den Prüfungsantritt. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die Beurteilung setzt sich aus beiden Teilen zusammen. Zuerst ist der schriftliche Prüfungsteil zu absolvieren. Studierende, die beim schriftlichen Prüfungsteil weniger als die Hälfte der möglichen Punkte erreichen, haben beim mündlichen Prüfungsteil Gelegenheit, ihre negative schriftliche Leistung durch eine besonders gute mündliche Leistung zu kompensieren. Von dieser Möglichkeit sind nur Studierende ausgeschlossen, die beim schriftlichen Prüfungsteil weniger als 40 Prozent der maximalen Punkteanzahl erreichen. Die Verwendung von Taschenrechnern und Laptops sowie von Skripten und Büchern ist nicht zulässig.

Anmeldung und Abmeldung erfolgen im Internet unter http://tiss.tuwien.ac.at/

Dazu müssen Sie sich zunächst in TISS anmelden und diese LVA abonnieren. Die Anmeldung und Abmeldung ist frühestens 2 Wochen, spätestens 2 Werktage vor dem Prüfungstermin möglich.

Schriftliche Prüfung

Die Angaben der schriftlichen Prüfungen früherer Termine können hier abgerufen werden.

Prüfungsantritte

Wichtige Informationen zu Prüfungsantritten an der TU finden Sie auch auf den folgenden Seiten:

Benachrichtigung

Studierende werden über jede Zeugnisausstellung automatisch benachrichtigt.